Aktuelles

Langjähriger Mitarbeiter in Bremen verabschiedet

Am 06.12.2018 wurde Achim Thiesen vom ambulanten und stationären Team der Jugendhilfen Prangenstraße persönlich, poetisch und kulinarisch in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Nach 27 Jahren engagierter Arbeit für den Verbund fand in den Räumlichkeiten von „vorOrt“ eine würdige und stimmungsvolle Abschiedsfeier statt, die „vorOrt“ gemeinsam mit der Jugendwohngruppe organisiert hatte. Selbstverständlich ließ es sich Uwe Braun als Geschäftsführer nicht nehmen, in seiner Rede Achims Zeit im Verbund nochmal Revue passieren zu lassen. Auch Conni Ciwiuk, langjährige und vertraute Kollegin und bis zu ihrem Ausscheiden Leitung der Jugendhilfen Prangenstraße, gab in launigen Worten viele Anekdoten aus der gemeinsamen Zeit zum Besten. Selbst Christa Pfaab, bis 2017 noch Geschäftsführerin des Verbundes, war angereist – für viele der Anwesenden eine Überraschung. Tom Herkrath war natürlich auch „vor Ort“ und übermittelte neben persönlichen Worten als Kollege auch Dank und Grüße des Vorstands.

Die Jugendhilfen Prangenstraße danken Achim Thiesen für die tolle und bereichernde Zeit. Allen ist bewusst, welch große Fußstapfen er hinterlässt.

Wer wir sind

Der Verbund sozialpädagogischer Kleingruppen e.V. ist ein Zusammenschluss von 18 Einrichtungen mit Schwerpunkt im Bereich der stationären und ambulanten Jugendhilfe.

 

 

 

Kontakt

Verbund sozialpädagogischer
Kleingruppen e.V.
Geschäftsstelle
Querallee 1
34119 Kassel

Tel. 0561 - 978 97 30
Fax 0561 - 978 97 310